Make a Statement

titelbild make a statement

Statementketten – dezent war gestern

Statementketten liegen stark im Trend. Ob mit Glitzersteinen, Perlen, Bändchen, Strass oder puristisch aus Metall: Hauptsache groß und auffällig.

Bei der Auswahl eines XXL Colliers ist alles erlaubt, wichtig ist nur, dass der Rest des Outfits schlicht gehalten wird um einzig und allein das Augenmerk auf den Hals bzw. die Kette zu legen. Perfekt für die derzeit minimalistische Mode um Kontraste, sowie auch Akzente zu setzen.

Perfekt für Abend oder Alltag: Eine Jeans, dazu ein einfarbiges Top mit einem XXL Collier und fertig ist der Look. Einfacher geht es nicht, oder?!

Jeans Outfitstatementkettestatement 2

Kette: Zara, Top: H&M, Jeans: Pimkie, Schuhe: Mango

Aber Vorsicht: Statementketten “catchen“ gerne mal die gesamte Aufmerksamkeit. Mit solch einer XXL-Kette bleibt bestimmt keiner unbemerkt. Umso wichtiger ist es dabei das gesamte Outfit eher zurückhaltend zu gestalten. Vermeiden sollte man gemusterte Tops, stattdessen eher zu bedruckten Hosen sowie auch Röcke greifen. Am besten kommen diese “Eyecatcher“ bei schlichten, einfarbigen Blusen oder Kleidern zur Geltung. Aber auch große Strickpullover sind perfekt um die Kette in den Vordergrund zu heben.statement collage 3 bearbeitetblog18

Kette: Zara, Jumpsuit: Orsay, Schuhe: Zara

Tipp: Wer dem Trend auch folgen möchte, findet bei Zara eine große Auswahl an Statementketten.

http://www.zara.com/at/de/damen/accessoires-c269207.html

Wer es lieber etwas schlichter mag und trotzdem dem Trend folgen möchte, kann auch auf Tops mit bestickten Perlen und Glitzersteinen rund um den Ausschnitt zurückgreifen.blog14statement Collage4blog11

Top: H&M, Jeans: Pimkie
Advertisements