Femme Maison

Am 15. November lud die DIVA zur ersten Concept-Store Boutique in Wien. Bekannte Designer wie Miss Lillys Hats, The Small Gatsby, Andy Wolf, Cividini, Liska und Femme Maison präsentierten ihre Kollektionen, sowie auch erlesene Einzelstücke.

femme maison

Die österreichische Luxus Mode Marke „Femme Maison” wurde von Franziska Fürpass und Sia Kermani gegründet. Die Marke ist für klare puristische Eleganz bekannt:

„The house, as a metaphor for the human body, forms the basic theme of our collections. We love the idea of experiencing the two elements, body and dress, as a kind of a ‘poetical architecture’. Through shapes and silhouettes we try to create a house for the woman; a story or mood in which the ‘Femme Maison Woman’ can  feel authentic, elegant but also – very important to us – comfortable.”

Ganz unter diesem Motto stehen die Designs der Kollektionen von Femme Maison – locker fallende Stoffe, aufwendige Drapierungen, geradlinige klare Linien und außergewöhnliche puristische Designs, die trotzdem ästhetisch und elegant wirken.

femme maison collage

Inspiration:

Die einzigartigen Drucke und Muster der verschiedenen Stoffe sind inspiriert von Kunst und Natur. Doch auch die Werke der französischen Bildhauerin Louise Bourgeois nehmen oft einen starken Einfluss auf die Entstehung vieler Kollektionen von Femme Maison und sind große Inspiration für die Designerin Franziska Fürpass.

Erstellung der Kollektionen:

Der Beginn vieler Kreationen startet unterschiedlich: oft trägt die Erstellung von Moodboards (einige Illustrationen davon findet ihr hier: „Femme Maison“) zur Inspiration der Designerin bei, oder es werden die unterschiedlichsten Materialien an Kleiderpuppen drapiert, um den passenden Schnitt zu erstellen.

Fair-Fashion:

Mit hoher Qualität und Liebe ins Detail werden die Kollektionen schlussendlich gefertigt. Die Herstellung vieler Materialien,Stoffe, sowie auch die Produktion der Kollektionen, finden in Österreich statt.

Diva Collage3

Advertisements