Raw Happiness: Smoothie Bowls

Smoothie Bowls sind super einfach und schnell zu zubereiten. Die farbigen und fruchtigen Schalen sind die perfekte Alternative für ein schnelles und gesundes Frühstück, einen Snack aber auch der Energizer für vor oder nach dem Training.

DSC_0209

Warum sind Smoothies so gesund?

Durch den Vorgang des vollständigen Pürierens der Früchte in einem Smoothie nimmt der Mixer unserem Körper schon den ersten Schritt der Verdauung ab – somit muss keine zusätzliche Energie vom Körper verbraucht werden und alle Vitamine und Mineralstoffe gehen somit viel schneller in unseren Kreislauf über.

Um ein langanhaltendes Sättigungsgefühl zu erzielen achte darauf, dass deine Smoothie-Bowl immer ausgewogen zubereitet und mit allen wichtigen Nährstoffen versehen wird. Ausgehend von der perfekten „Smoothie Bowl Formel“:

+Ballaststoffe

+Protein

+Fett

+Bunte Farben


= perfect colourful Smoothie 🙂

 

 

Das Rezept:

(Kochzeit: unter 10 Minuten)

 

DSC_0031 zugeschnitten 

Du brauchst:

(für 1 Portion)

– 1 reife Banane

– Beerenmix: verschiedene Beeren sowie Heidelbeeren, Himbeeren, Erdbeeren oder Brombeeren

– ½ Becher Sojajoghurt

DSC_0085

Für die Toppings kannst du alles verwenden auf das du Lust hast sowie:

– Chiasamen (viele gesunde Omega3 Fettsäuren)

– Goji Beeren (Antioxidantien – Schub! Für dein Immunsystem)

– Maulbeeren

– Kokosflocken

– Amaranth Pops

– Mandelsplitter

Zubereitung:

  1. Alle Zutaten nach Belieben pürieren.

  2. Mit den Toppings verzieren und anrichten. – Fertig ist deine perfekte Smoothiebowl!

DSC_0131

DSC_0138

Advertisements