Vegan Vegetable Curry

Zeit für ein schnelles veganes Curry! – Optimal für den großen Hunger und schnell zubereitet.

DSC_0510

Das Rezept

(Kochzeit: unter 30 Minuten)

DSC_0430

Du brauchst:

Gemüse nach Wahl:

-Karfiol

-Karotten

-Petersilienwurzel

-Zuckerschoten

-1 Zwiebel

-Kokosmilch

Gewürze:

Knoblauch

-Kurkuma

-Curry

-Kreuzkümmel

-Limonengras (als getrocknetes Pulver oder frisch)

-Nelken

-Toppings nach Belieben: Petersilie, Chillifäden

 

Als Beilage:

Duftreis (Basmatireis)

 

Zubereitung:

  1. Den Reis zubereiten: Das Wasser und den Basmatireis nach Anleitung zum kochen bringen und mit etwas Salz sowie auch Nelken würzen. – Danach ziehen lassen.

  2. Zwiebel und Knoblauch anschwitzen, Gemüse einstweilen klein schneiden.

  3. Alles zusammen kurz anbraten und mit Kokosnussmilch ablöschen.

  4. Das Gemüse mit allen Gewürzen abschmecken und bissfest dünsten lassen.

  5. Tipp: Zuckerschoten erst in den letzten Minuten hinzugeben damit auch alle nährstoffreichen Vitamine enthalten bleiben.

  6. Den Duftreis gemeinsam mit dem Curry anrichten und mit Petersilie und Chillifäden garnieren.

Tipp:  Für die optimale Schärfe empfiehlt sich auch Currypaste, die einfach untergemischt wird.

#eatclean

DSC_0462

Veganes Gemüse Curry

Advertisements